Nicolas Zahn

Nicolas Zahn

Nicolas is a second-year Master student of International Affairs at the Graduate Institute of International and Development Studies in Geneva. For his masters in Geneva Nicolas received a scholarship from the Sophie and Karl Binding Foundation as part of the program Univers Suisse. He is also a member of the Swiss Study Foundation. Prior to his studies he studied political science, economics and public law at the University of Zurich where he also gathered first experiences in journalism by working as freelancer for the student newspaper and by co-founding the Zurich Globalist, a student-led magazine on International Affairs. He is very interested in issues of political philosophy and how technologies have an impact on society. He is currently in the process of writing his Master thesis on Internet Governance.

Recent Posts

Studierende können in Sachen Mobilität mehr als nur Konsumenten sein

Studierende der Collaborative Mobility Academy in Bern

Studierende gehören zu den fleissigeren Benutzern öffentlicher Busse und Bahnen und sind gerne bereit, neue Mobilitätsangebote auszuprobieren. Aber sie scheinen relativ wenig Einfluss auf die Gestaltung dieser Angebote zu haben. Möglichkeiten, sich in die Diskussionen zur Zukunft der Mobilität einzubringen, bestehen jedoch durchaus. Wie kaum eine Generation zuvor geniessen heutige Studierende die Vorzüge von Mobilität, was ihnen bereits das Label „Generation Easyjet“ eingebracht hat. Doch nicht nur in den Ferien, auch im Alltag sind Studierende mit Fragen der Mobilität konfrontiert: Gehe ich mit dem Bus oder Tram zur Universität oder doch lieber mit dem Velo?